13.11.2016 – Ehemalige werden Informiert

Ehemalige und passive Mitglieder des Spielmannszuges wurden zu einem Treffen am Sonntagmorgen eingeladen. Ziel dieses Treffens war über die aktuelle Lage und das neue Konzept des Spielmannszuges zu informieren.

Monique Bäing schilderte den Anwesenden, dass es insbesondere bei den Trommlern in Zukunft Engpässe geben wird, da durch Studium und berufliche Veränderungen einige Mitglieder fehlen werden. Als Folge wurde ein neues Konzept entwickelt, um die Mitglieder zeitlich zu entlasten und allen weiterhin zu ermöglichen am sehr guten kameradschaftlichen Vereinsleben teilzunehmen.

Die Anzahl der Auftritte und der Proben werden reduziert, die gewohnte Qualität soll darunter aber nicht leiden. Es ist geplant auf den örtlichen Schützenfesten, Terminen der Feuerwehr sowie dem traditionellen Silvesterumzug zu spielen, teile Monique Bäing mit. Die Gesamtprobe finden nun jeden ersten Montag im Monat von 19 bis 21 Uhr im Gerätehaus statt.

Außerdem berichtete Monique Bäing über die zahlreichen Gespräche mit verschieden Stellen. Dabei konnte Kontakt zu ehemaligen Mitgliedern des Darfelder Spielmannzuges aufgenommen werden, die erfreulicherweise Interesse bekundet haben in der nächsten Zeit an Proben teilzunehmen.

Die aktiven Musiker würden sich freuen, wenn sich neben den paar ehemaligen Interessierten auch weitere Neue oder Wieder-Einsteiger finden würden um den Spielmannszug Gescher zu unterstützen. Weiter Informationen erteilt Monique Bäing (Tel.:02542-955567), oder bei einem Besuch der Gesamtprobe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.