Schützenfest St. Pankratius 19.-21.08.2011

Alle zwei Jahre feiert die Allgemeinen Bürgerschützen Gescher von 1605 St. Pankratius Schützengilde e.V. ihr Schützenfest.

Am Freitag begleiteten wir zusammen mit dem Musikzug Gescher die Schützen zum Kirchgang und zur Kranzniederlegung mit Zapfenstreich am Ehrenmahl. Anschließend ging es zum Festzelt. Gegen Mitternacht spielten wir beim Fahnen Ausmarsch.

An der Vogelstange angekommen
An der Vogelstange angekommen
Das Vogelschießen wurde musikalisch untermalt
Das Vogelschießen wurde musikalisch untermalt

Nach dem wir am Samstagmorgen die Fahne abgeholt haben, begleiteten wir die Schützen zur Vogelstange. Zusammen mit dem Musikzug untermalten wir musikalisch das spannende Vogelschießen. Mit einem Umzug durch die Stadt zogen wir mit den neuen König Hermann-Josef Kramer und Königin Ekle Schlüter mit dem Throngefolge und Schützen zurück zum Festzelt. Auch an diesem Abend brachten wir mit den Fahnenoffizieren die Fahne aus dem Zelt.

Nach der Parade zurück im Zelt
Nach der Parade zurück im Zelt
Frühschoppen Konzert am Sonntag
Frühschoppen Konzert am Sonntag

Am Sonntagmorgen hieß es für unsere Mitglieder: Fünf Uhr antreten zum Wecken. Da der Vorstand und die Offiziere erfahrungsgemäß nicht aus dem Bett kommen wecken wir sie halt musikalisch.

Der Vormittag steht ganz im Zeichen der großen Parade in der Stadt und dem anschließenden Frühschoppen mit dem das Fest ausklingt. Diesen begleiten wir, wie auch der Musikzug Gescher mit einem Konzert.

Weitere Bilder findet ihr auf der Homepage der Schützengilde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.