19. u. 20.08.2017 – St. Pankratius Schützenfest

Am Samstag begleiteten wir die Schützen zum Vogelschießen. Während des spannenden Schießen untermalten wir gemeinsam mit dem Musikzug Gescher das Treiben musikalisch. Nachdem Martin Mensing die Königswürde errungen hatte, begleiteten wir ihm, seine Königin Karin Krumme und den gesamten Festumzug zurück in die Stadt. Abends gegen 23 Uhr hieß es wieder antreten zum Fahne wegbringen.

Am nachfolgendem Sonntag begann unser musikalischer „Arbeitstag“ schon um fünf Uhr morgen, mussten doch der gesamte Thorn, Vorstand und die Offiziere rechtzeitig geweckt werden. Nach einem Gemeinsamen Frühstück, das in diesem Jahr von Peter Schmitz (an dieser Stellen nochmals unseren Dank) gesponsert wurde, ging es zur Parade. Nach einem Frühschuppenkonzert, gemeinsam mit dem Musikzug Gescher, endete dann dieses Schützenfest für uns.

Hier geht es zum Bericht von Freitag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.