2008

Silvesterumzug am 31.12.2008

Uwe Meyer am 02.01.2009 – Quelle: Gescherer Zeitung
Gescher. Mit Klang und Spiel verabschiedete der Spielmannzug der Freiwilligen Feuerwehr Gescher das verflossene Jahr 2008. Es gehört zur Tradition, dass sich die Spielleute am Silvestertag treffen, um der Bevölkerung den Abschied vom alten Jahr zu erleichtern.
Stellvertretend für die gesamte Bevölkerung Geschers brachte man Bürgermeister Heiner Theßeling ein Ständchen. Dieser bedankte sich mit einem Präsent bei Stabführerin Andrea Meyer. Er betonte, dass viele Menschen ihrem Hobby hinter verschlossenen Türen frönten, die Spielleute jedoch dieses nach außen tragen würden. So sei der Spielmannszug ein Aushängeschild für die Glockenstadt.


Bild Links: Bürgermeister H. Theseling mit A. Meyer;
Bild rechts: Auch wir bekamen ein Sylvesterständchen

Generalversammlung am 14.12.2008

Uwe Meyer am 31.12.2008 (Quelle: Yvonne Beeke)
Zu unserer diesjährigen Generalversammlung trafen sich aktive und passive Mitglieder am 14.12.2008 im Gerätehaus. Andrea Meyer hielt einen kurzen Rückblick über das abgelaufene Jahr und bedankte sich bei den Spielleuten für die gute Unterstützung bei allen Terminen. Nachdem Yvonne Beeke das Vorjahres Protokoll verlesen hatte, gab Dagmar Honrath als Vertreterin für Monique Dieks den Kassenbericht bekannt. Die Kasse wurde in diesem Jahr von Stefanie Brands und Andre Schepers geprüft, die Führung des Kassenbuches und -standes bestätigten. Somit konnte der Vorstand durch die Versammlung entlastet werden.
Ehrungen standen auf dem nächsten Tagesordnungspunkt. Für 5 Jahre aktive Mitgliedschaft wurden Lena Arends, Claudia Bürder und Fabian Brinker mit einem Orden und einer Urkunde geehrt. Über eine Urkunde für 10 Jahre Mitgliedschaft durften sich Raphaela Elpers, Kai Dieks sowie Natascha Büning, und für 25 Jahre Peter Knospe, Andreas Wissen, Marita Vennes sowie Nicole Nieland freuen.
In einem kurzen Ausblick auf das kommende Jahr gab A. Meyer bekannt, dass neben den „üblichen“ Spielterminen wie Karneval und Schützenfeste, die Vorbereitungen auf das geplante Konzert auf Hochtouren laufen.





Bild 1: Gute Beteiligung bei der Versammlung;
Bild 2: Andrea Meyer führt durch die Versammlung
Bild 3: Andrea Meyer (rechts) und Yvonne Beeke (links) bei der Ehrung von Fabian Brinker (2vl), Claudia Bürder (m) und Lena Arends (2vr);
Bild 4 Alle geehrten: (von links) H. Pitruschka, F. Brinker, A. Meyer, R. Elpers, M. Vennes, N. Büning, D. Fedder, C. Bürder, L. Meyer, L. Arends

Adventskalender vom 06.12 bis 12.12.2008

Uwe Meyer am 13.12.2008
Sehr zufrieden mit der Bewirtung am Adventskalender am alten Rathaus ist Andrea Meyer. Der Adventskalender ist im Umkreis einzigartig. Jeden Abend wird ein von Kindern aus Schulen bzw. Kindergärten gestaltetes Fenster geöffnet. Vereine wie wir übernehmen dann die Bewirtung mit Glühwein und selbstgebackenen Waffeln sowie mit Musikalischen Beiträgen. Um die Aktionen noch attraktiver zu machen veranstaltet die „Stadtmarketing Gescher“ jeden Abend eine Verlosung.



Nikolausumzug am 05.12.2008

Uwe Meyer am 05.12.2008
Auch in diesem Jahr begleitet wir wieder den Nikolausumzug. Gemeinsam mit dem Musikzug und der Feuerwehr ging es mit vielen Kindern und Ihren Familien zum Rathaus.

Mitteilung des Vorstandes am 01.12.2008

Uwe Meyer am 04.12.2008
Der Vorstand teilt mit, dass die Zusammenarbeit mit Andreas Schlagheck beendet worden ist. Schlagheck war seit Frühjahr 2007 als musikalischer Ausbilder und Konzertdirigent für uns tätig.

Büttabende am 15. und 22.10.2008

Uwe Meyer am 28.11.2008
Fester Bestandteil unseres Terminkalender sind die Büttabende der Stadtkarnevalisten Gescher. Nachdem wir die Karnevalisten abgeholt und zum Saal im Hotel Tembrock begleitet, durften wir in diesem Jahr den Büttabend mit zwei Musikstücken eröffnen.

Karnevalsauftakt am 11.11.2008

Uwe Meyer am 27.10.2008
Auch im Jubiläumsjahr der Stadtkarnevalisten Gescher begleiteten wir Sie am 11.11.08 durch Gescher. Nachdem wir die Karnevalisten abgeholt hatten und musikalisch zur Glockengießerei und zum Rathaus begleiteten.
Nahmen wir auch an der Einweihung der „Ordens-Stelen“ an der Armelandstr. teil. (weitere Infos findet Ihr auf der HP der Karnevalisten.)

125 Jahre Feuerwehr Gescher – Festakt am 17. u. 18.10.2008

Uwe Meyer am 27.10.2008
Ausführliche Infos über das Jubiläumsfest der Feuerwehr Gescher am 17. u. 18.10.2008 findet Ihr auf der Sonderseite der Feuerwehr Gescher.
Bilder vom Festwochenende findet Ihr im Fotoalbum der Feuerwehr.


Kranzniederlegung, Messe und Generalversammlung am 03.10.2008

Uwe Meyer am 06.10.2008
Anlässlich des des 125 Jährigem Bestehens der Feuerwehr Gescher wurde am 03.10.2008 ein Kranz zu gedenken verstorbener Feuerwehr Kameraden niedergelegt. Anschließend wurde in der Pankratius Kirche zu Ehren der Feuerwehr Gescher ein Festgottesdienst abgehalten.
Tradition ist die Generalversammlung der Feuerwehr Gescher am Tag der Deutschen Einheit. Hier wurde ein Rückblick auf das Feuerwehrjahr der Einzelnen Züge gegeben. Ferner standen Beförderungen und Ehrungen auf der Tagesordnung.

Weiter Infos findet Ihr auf der Feuerwehr Webseite.


Ständchen zur Verabschiedung am 12.09.2008

Uwe Meyer am 16.09.2008
Der erste Vorsitzende der St. Ludgerus Schützengilde, Ewald Koller hatte auf der letzten Generalversammlung im November 2007 seinen Rücktritt mitgeteilt.
Seine Verabschiedung auf dem Diesjährigem Schützenfestes musste Krankheitsbedingt verschoben worden. Am Freitag den 12.09.2008 wurde dies an der Vogelstang nachgeholt. Dazu trafen sich die Offiziere, Vorstand und Schützen auf dem Hof Hummelt. Zusammen mit dem Musikzug Gescher begleiten wir alle beteiligten Musikalisch zur Vogelstange.

SPZ feiert am 06.09.2008 Sommerfest

Uwe Meyer am 09.09.2008 (Quelle: Schulenkorf)

Sk. Gleich zwei Königspaare wurden am Wochenende beim Spielmannszug der Freiw. Feuerwehr Gescher bejubelt.
Claudia Bürder und Jannis Blesenkemper bzw. Peter Knospe und Lydia Schepers errangen beim diesjährigen Sommerfest die Königswürde.
Nachdem die Zeit der Schützenfeste vorbei ist, hatten die Spielleute Gelegenheit selbst einmal zu feiern. Gemeinsam mit den Partnern trafen sie sich am Gerätehaus um eine kleine Radtour zu unternehmen. Mit dem Drahtesel ging es über Haus Hall bis zur Vogelstange in Harwick. Zur Kurzweil und zum Spaß der Teilnehmer hatte der Fest6ausschuß hier eine „Mini-Olympiade“ organisiert.
Unter dem Gelächter der Zuschauer gab es hier Sackhüpfen oder ein Schubkarren- und Wasserbecher-Hindernis-Lauf. Nach dieser kleinen Auflockerung ging es weiter zum MCG. Hier wurde der Höhepunkt des Nachmittages erwartet: die Ermittlung der Königspaare durch ein Vogelschießen. Schließlich war es Peter Knospe, der dem arg zerzausten hölzernen Vogel den Rest gab und sofort als neuer König umjubelt wurde. Zur Mitregentin erkor er sich Lydia Schepers. Beim Vogelwerfen der Kinder u. Jugendlichen erwies sich Claudia Bürder als sehr treffsicher und fegte den Vogel von der Stange. Zum König erwählte sie sich Jannis Blesenkemper.
Bei kühlen Getränken und Grillfleisch wurde der Rest des Tages verbracht und ließ den Wohlgelungenen Tag in gemütlicher Runde ausklingen.





Bild 1 u. 2 (v.l.): reichlich Spaß hatten alle bei der kleinen Mini Olympiade
Bild 3: Treffsicher mussten alle sein um den Vogel ab zu werfen
Bild 4: (v.l.) Ehrenpaar: Lena Meyer u. Denis Fedder, Königin Claudia Bürder, König Jannis Blesenkemper, Ehrenpaar: Saskia Terliesner u. Fabian Brinker
Bild 5: (v.l.) Ehrenpaar: Elke Gemsa u. Rainer Schwers, Königin Lydia Schepers, König Peter Knospe, Ehrenpaar: Monique Dieks u. Hermann Gemsa

Ständchen zum 80. Geburtstag am 27.07.2008

Uwe Meyer am 28.08.2008

Sk. Gescher.
Seit mehr als sechzig Jahren ist Heinrich Wies Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Gescher. Zu seinem 80. Geburtstag ließen es sich die Kameraden nicht nehmen, ihm zu diesem Ehrentag zu gratulieren. Mit Spielmannszug und Musikzug im Gefolge marschierten die Wehrmänner zum Meisenweg, um ihrem Kameraden zu gratulieren.
Besonders gern spielte an diesem Ehrentag der Musikzug: als „Klarinetten-Heinrich“ war H. Wies im damaligen Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Gescher bekannt. So engagierte sich Wies eben nicht nur „Helfenderweise“ als schneller Retter in der Not sprich als Feuerwehrmann, sondern auch als „Freudenspendender“ Musikant.
Das Musik ihn immer noch begeistert und im Blut liegt zeigte sich, als H. Wies den Taktstock selbst in die Hand nahm und die beiden musiktreibendenen Züge dirigierte. Neben Stadtbrandmeister Christian Nolte und Ehrenstadtbrandmeister Martin Weever zählte Martin Essling vom Musikzug Stadt Gescher 1886.e.V. zu den ersten Gratulanten.


Tag der offenen Tür an der Feuerwehr am 05.07.2008

Uwe Meyer am 11.07.2008
Der zweite Höhepunkt des Feuerwehr Jubiläums wurde am 05.07.2008 gefeiert. Die Feuerwehr lud die Bevölkerung zum Tag der offenen Tür als Westerntag ein und viel kamen. Am Nachmittag sorgten wir zusammen mit dem Musikzug Gescher für den guten Ton.
Weiter Infos HIER.

Delegiertentag am 23.05.2008

Uwe Meyer am 27.05.2008
Auftakt Veranstaltung anlässlich des 125 Jährigem Jubiläums der Feuerwehr Gescher war am 25.05.2008 die Delegiertentagung der Feuerwehr des Kreises Borken. Im Festsaal in Haus Hall trafen sich die Abordnungen der Feuerwehren. Wir eröffneten die Versammlung Musikalisch und sorgten während der Pause für Kurzweil.
Zur Gleichen Zeit fand auf dem Gelände von Haus Hall die Wettkämpfe der Jugendfeuerwehren NRW zum erreichen der Leistungsspange statt.

Weitere Infos darüber findet Ihr Hier.

Spalier an der Pankratius Kirche Gescher am 23.05.2008

Uwe Meyer am 27.05.2008
Anlässlich der Kirchlichen Trauung unserer Flötistin Steffi Brands, geb. Weghake, mit Jörg Brands standen wir am 23.05.2008 vor der Kirche Spalier. Wir begleiteten das Brautpaar musikalisch in deren neuen Lebensabschnitt.

Ständchenbringen beim Kranzaufhängen

Uwe Meyer am 23.05.2008
Ein Ständchen brachten wir unserem langjährigem Mitglied Steffi Brands und Ihrem Mann anlässlich des Kranzaufhängens zu Ihrer Hochzeit.
Weitere Bilder findet Ihr im Fotoalbum.

Harwicker Schützenfest am 17.-18.05.2008

Uwe Meyer am 23.05.2008
Auch in diesem Jahr begleiteten wir zusammen mit dem Musikzug und dem Spielmannszug Hochmoor das Schützenfest in Harwick. Am Samstag stand die Kranzniederlegung mit anschließendem Zapfenstreich und am Sonntag Kirchgang mit anschließendem Frühschoppenkonzert auf dem Programm. Weitere Infos findet Ihr auf der Homepage der Harwicker Schützengilde.

Maibaum aufstellen am 11.05.2008

Uwe Meyer am 15.05.2008
Bereits zum dritten Mal wurde von der St. Pankratius Schützengilde am Pfingstsonntag der Maibaum in Gescher aufgestellt. Wir begleiteten die beteiligten Vereine vom Rathaus in die Innenstadt. In diesem Jahr ist die Feuerwehr Gescher wegen dem 125 Jubiläum an der Spitze des Baumes.


Ausführlicher Bericht auf der Seite der Feuerwehr.

Übungswochenende in Haltern am See vom 12.04. bis 13.04.2008

Uwe Meyer am 16.04.2008
Schon ein fester Bestandteil auf unserem Terminkalender ist das Übungswochenende. In diesem Jahr fuhren wir zur Vorbereitung auf die diesjährigen Schützenfestsaison und unser Konzert am 08.11.2008, in die Jugendherberge nach Haltern am See. Neben den zahlreichen Register- und Gesamtproben, die von unserem Ausbilder Andreas Schlagheck geleitet wurden, kam die Geselligkeit nicht zu kurz.

Gemeinsames Karnevalsfest am 09.02.2008

Uwe Meyer am 11.02.2008

Ihr gemeinsames Karnevalsfest feierten jetzt die Kameraden der Feuerwehr und des Spielmannszuges zusammen mit ihren Partnern und Freunden im Gerätehaus. Pünktlich um 20.11 Uhr wurde das neue Prinzenpaar Prinzessin Mechthild (Schroer) und Prinz Uwe (Meyer) vorgestellt. Nach einen kurzen Programm wurde bis in die Morgenstunden gefeiert.
Ich habe die Bilder bei Pixum eingestellt. Dort können sie auch bestellt werden.

Karneval 2008

Uwe Meyer am 25.01.2008 und am 11.02.2008
Den diesjährigen Karnevalsauftakt absolvierten wir am 19. Januar 2008 auf Haus Hall. Mit einer kleinen Abordnung besuchten wir den Büttnachmittag.

Am 20. Januar 2008 begleiteten wir die Karnevalisten aus Gescher beim traditionellen Bacchus-Umzug. Der Weingott wacht in Gescher über das treiben zu Karneval. Am nachfolgendem Tag (21.01.) begleiteten wir zusammen mit mehreren Musikvereinen und Karnevalswagen den Rosenmontagsumzug in Gescher.

Am Tulpensonntag ging es zum Karnevalsumzug nach Voerde am Niederrhein. Am Rosenmontag begleiteten wir den Umzug in Ahaus-Wüllen.

Bild 1: Bacchus-Umzug (links)
Bild 2: Start zum Rosenmontagsumzug ab Gerätehaus
Bild 3: Umzug in Wüllen (rechts)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.