31.12.2016 – Silvesterumzug

Einer langen Tradition folgend, zog am Silvesternachmittag der Spielmannszug der Freiw. Feuerwehr Gescher durch die Glockenstadt um das alte Jahr musikalisch abzuschließen und das Jahr 2017 zu begrüßen.
Stellvertretend für die Bürger der Glockenstadt nahm Bürgermeister Thomas Kerkhoff den musikalischen Gruß entgegen. Gleichzeitig brachten die Spielleute aber auch ein Geburtstagsständchen für die Oma seiner Frau.
Freuen durften sich aber auch die Bewohner des Altenpflegeheimes. Für sie war der Besuch des Spielmannszuges eine willkommene Abwechselung.
Erstmalig überbrachte der Spielmannszug einen Musikgruß dem neuen Pastor von St. Pankratius u. St. Marien, Hendrik Wenning und Kaplan Jakob. Per Handschlag bedankte sich der Pfarrer für das Ständchen und die guten Wünsche für das Neue Jahr.  Sein Musikwunsch war „Preußens Gloria“  – „mit Locke!“ so Tambourmajor Andre Schepers an seine Mitspieler. Und wie auf Kommando begannen die Kirchenglocken zu läuten. „Locke ohne G, wir wollen nur locken!“ und so erklang nicht nur zur Freude des Pfarrers der Marsch.

(Quelle: Schulenkorf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.