St. Pankratius Schützenfest 2015

Alle zwei Jahre feiert die St. Pankratius Schützengilde Gescher ihr Schützenfest und wir begleiteten zusammen mit dem Musikzug Gescher dieses Fest musikalisch.

Am Freitag hieß es Antreten zum Kirchgang und zur Kranzniederlegung mit Zapfenstreich am Ehrenmal. Anschließend begleiteten wir die Schützen zum Festzelt. Bei dem Thronball bedankten wir uns mit einem Ständchen für die Einladung bei dem scheidendem König Markus Lammerding und Königin Yvonne Becker mit Throngefolge. Gegen Mitternacht brachten wir zusammen mit einer Abordnung die Fahne aus dem Zelt.

Am Samstag Vormittag ging es dann zur Vogelstange. Zusammen mit dem Musikzug vertrieben wir den Zuschauern musikalisch die Zeit bis der amtierende Stadtprinz Werner Kramer den hölzernen Vogel zur Strecke brachte. Er erkor Petra Robers zur Königin, Günter Robers und Margret Hörnemann sowie Michael Hörnemnn und Silvia Kramer bilden die Ehrenpaare.

Am Nachmittag brachten wir die Schützen und den neuen Thron mit einem Umzug zurück zum Zelt.

Am Sonntagmorgen hieß es für uns früh aufstehen. Um fünf Uhr trafen wir uns zum Wecken. Aus alter Tradition heraus weckten wir den neuen Thron sowie die Herren des Vorstandes und der Offiziere. In diesem Jahr ließ es sich Peter Schmitz (Vorstand) nicht nehmen uns anschließend zum Frühstück einzuladen, hatte er doch vor zwei Jahren eine Wette gegen uns verloren. – siehe hier – Damals weckten wir ihn mit Smoke on the Water.
Leider spielte das Wetter am Vormittag bei der Parade vor der Volksbank nicht mehr mit. Nach einem Durchgang ging es wegen starken Regens direkt ins Zelt. Nach einem gemeinsamen Konzert mit dem Musikzug beim Frühschoppen konnten wir am Nachmittag das Schützenfest beenden.

Fotos: Meyer, Rösmann, Blommel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.